Kontakt
Newsletter

Über PRODPILOT

Das INTERREG V A-Projekt PRODPILOT begleitet Unternehmen in der Großregion bei der Analyse und Steigerung ihrer Produktivität. Ziel des Forschungskonsortiums ist es, eine Online-Plattform mit einem Selbstanalyse-Tool zu erstellen, mit dem Unternehmen ihre Produktivität selbst evaluieren können. Zudem soll ein Produktivitätspreis ins Leben gerufen und in der Region etabliert werden, um Prozessinnovationen auszuzeichnen und Innovationsprozesse weiter anzustoßen.
Mehr über PRODPILOT

Informationen für Unternehmen

Sie sind ein Unternehmen aus der Großregion und interessieren sich für die Implementierung von Prozessinnovationen zur Steigerung Ihrer Produktivität? Werden Sie Teil von PRODPILOT! Wir analysieren mit Ihnen gemeinsam, wie sie durch gezielte Maßnahmen Ihre Produktivität systematisch und nachhaltig erhöhen können.
Weitere Informationen erhalten Sie hier

Über INTERREG

Das INTERREG V A-Programm der Großregion fördert die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen lokalen und regionalen Akteuren im Gebiet der Großregion. Das EU-Programm hat zum Ziel, die grenzüberschreitende, transnationale und interregionale Kooperation in Europa zu stärken. Finanziert wird es aus dem „Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung“ (EFRE).
Mehr über INTERREG

Über die Großregion

Die Großregion liegt im Herzen Europas und umfasst fünf Regionen in vier Ländern: Lothringen in Frankreich, das Saarland und Rheinland-Pfalz in Deutschland, das Großherzogtum Luxemburg, sowie die Wallonie, die Deutschsprachige Gemeinschaft und die Fédération Wallonie-Bruxelles in Belgien. Nach einer bereits langen Geschichte der grenzüberschreitenden Kooperationen wurde im Jahr 1986 die Zusammenarbeit mit der Gründung eines Interregionalen Parlamentarierrats institutionalisiert. Seither werden die Strukturen stetig weiterentwickelt. Ziel der Großregion ist die grenzüberschreitende Kooperation unter anderem in den Bereichen Mobilität und Raumentwicklung, Wirtschaft und Wettbewerbsfähigkeit sowie nachhaltige Entwicklung.
Mehr über die Großregion

News